alt

Aus Anlass der Weigerung der Bundesregierung, sich an den am 27.03.2017 bei den UN  beginnenden Verhandlungen über einen Atomwaffenverbotsvertrag zu beteiligen, sandte IALANA Deutschland der Bundeskanzlerin am 22.3.2017 einen Offenen Brief.

hier als pdf

Zum Seitenanfang