alt

Regelmäßig Anfang Dezember des jeweiligen Jahres verabschiedet die UN-Vollversammlung eine ganze Reihe von Dokumenten zur Abrüstung, die aber erst mit Verspätung vom deutschen Übersetzungsdienst veröffentlicht werden.

 

Resolution der UN-Vollversammlung vom 05.12.2016 -A/Res/71/78 <Follow-up to the advisory opinion of the International Court of Justice....>

a-res-71-078 vom 5.12.16

Die Resolution wurde angenommen mit  169 Ja-Stimmen bei 7 Gegenstimmen (Nordkorea, Frankreich, Indien, Israel, Russland, UK und USA) und 5 Enthaltungen, darunter China und Pakistan).


Erklärung des Präsidenten des SR vom 07.05.2014  S-PRST-2014-7     zu  <Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen>
s-prst-2014-7 vom 7.5.14


Resolution der UN-Vollversammlung vom 05.12.2013 - A-Res/68/35  <Verpflichtung zur nuklearen Abrüstung>

a-res-68-35  vom 5.12.13


Resolution der UN-Vollversammlung vom 05.12.2013 - A-Res-68-39: <Auf dem Weg zu einer kernwaffenfreien Welt: beschleunigte Erfüllung der Verpflichtungen auf dem Gebiet der nuklearen Abrüstung>

a-res-68-39 vom 5.12.13


<Folgemaßnahmen zur Tagung auf hoher Ebene der GA über nukleare Abrüstung> vom 5.12.13- AR 68/32


<05.12.13:  Übereinkommen über das Verbot des Einsatzes von Kernwaffen> - AR 68/58


<5.12.13:  Folgemaßnahmen zu dem Gutachten des IGH von 1996>  AR 68/42


UN-SR (einstimmig) am 24.09.2009   Resolution 1887 (2009)  "Wahrung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit. Nichtverbreitung von Kernwaffen und nukleare Abrüstung"

un-sr 24-09-2009 res 1887


UN-SR  (einstimmig)  am 28.04.2004   Resolution 1540 (2004) <Nichtverbreitung nuklearer, chemischer und biologischer Waffen und ihrer Trägersysteme>

un-sr 28-04-2004  res 1540

Zum Seitenanfang