alt

Bundesausschuss Friedensratschlag fordert  die Bundesregierung auf, den völkerrechtswidrigen US-Angriff auf Syrien zu verurteilen und fordert  die Friedensbewegung zu Protestaktionen auf
7.4.2017

mehr als pdf

Daniele Ganser in rubikon vom 8.4.17: Der illegale Krieg von Präsident Trump

Am Freitag, den 7. April 2017, um 03:40 Uhr Ortszeit griff US-Präsident Donald Trump als oberster Befehlshaber der US-Armee Syrien an. Dieser Angriff war illegal, weil Trump nicht über ein Mandat des UNO-Sicherheitsrates verfügt.

https://www.rubikon.news/artikel/der-illegale-krieg-von-prasident-trump

 

New York Times : Was Trump’s Syria Strike Illegal? Explaining Presidential War Powers

by Charlie Savage April 7, 2017

https://www.nytimes.com/2017/04/07/us/politics/military-force-presidential-power.html?action=click&contentCollection=Middle%20East&module=Trending&version=Full&region=Marginalia&pgtype=article

 

SZ vom 7.4.17: Syrien - Trumps Militärschlag ist völkerrechtswidrig

http://www.sueddeutsche.de/politik/syrien-trumps-militaerschlag-ist-voelkerrechtswidrig-1.3456240

 

Pressemitteilung von Dietmar Bartsch, Sahra Wagenknecht - Fraktion DIE LINKE - vom 6.4.2017

Bomben bringen keinen Frieden . -

Die US-Militäreskalation muss sofort gestoppt werden. Der völkerrechtswidrige US-Raketenangriff von letzter Nacht entfernt Syrien von einer Friedenslösung und lässt den IS jubeln“, erklären die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch. Die Vorsitzenden weiter: :

https://www.linksfraktion.de/presse/pressemitteilungen/detail/bomben-bringen-keinen-frieden-1/

Zum Seitenanfang