alt

Am 15.12.2016 beschloss der Bundestag, den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan (Resolute Support)  erneut um ein Jahr zu verlängern. Allerdings gab es eine streitige Debatte und Gegenstimmen in beachtlichem Unfang

Von den Abgeordneten der Regierungsfraktionen stimmten 450 Abgeordnete mit Ja, dazu 17 der Fraktion B 90/DIE GRÜNEN.

101 Abgeordnete stimmten mit Nein, neben den Abgeordneten der  Fraktion DIE LINKE   16 Abgeordnete  aus der SPD und 29 von B 90/DIE GRÜNEN, von denen sich weitere 9 enthielten.

Antrag der Bundesregierung - BT-Drs. 18-10347

Prot. der 209.Sitzung des BT vom 15.12.16, S.100-111

 

Zum Seitenanfang